Turnier 2019

Ergebnisse für das Frauenturnier:

Ergebnisse für das offene turnier:

Das Turnier wird am Samstagnachmittag (19.10.19) sowie am Sonntagnachmittag (20.10.19) stattfinden. Das verwendete Regelwerk ist im Grunde genommen Deckungsgleich mit den in der Nordic League sowie am Swordfish und am Dutch Lions Cup verwendeten Regelwerken. Seit 2017 ist es auch am Swiss Gathering in Gebrauch. Das Regelwerk kann hier heruntergeladen werden (PDF). Weiter findet sich hier (youtube.com) ein Video, welches vollständig die Regeln erklärt.

Wie in den letzten Jahren wird der Name des Fechters sowie der momentane Punktestand in Echtzeit auf einer, neben der Kampffläche stehenden, Leinwand projiziert. Dies bietet eine bessere Übersicht für die Ringrichter und Kämpfer und erhöht das Unterhaltungspotential des Kampfes für Zuschauer. Die Ergebnisse des Turniers werden in die globale Turnierrangliste HEMA Ratings hochgeladen. Diese ist zu finden unter hematratings.com. Nach Ihrer Teilnahme am Turnier werden Sie somit entweder neu in die Datenbank aufgenommen oder Ihr Weltrang wird aktualisiert.

Das Organisationskomitee sucht weiterhin Ringrichter, um die Arbeitslast der bereits vorgesehenen Ringrichter zu verringern. Wir legen Ihnen deshalb nahe, sich als Ringrichter einzuschreiben. Mit einer Einschreibung geht einher, dass Sie das Regelsystem vor dem Turnier studieren und die Handhabung der Punkteflaggen üben müssen. Am Samstagmorgen (19.10.19) wird ein an Ringrichter gerichteter Workshop stattfinden. Dieser findet zur selben Zeit wie andere Workshops statt.

Das Turnier des Swiss Gathering ist eine gemeinsame Unternehmung. Es wird nur reibungslos ablaufen, wenn Fechter sich als Punktezähler und Ringrichter engagieren. Falls Ihre Poolgruppe nicht kämpft, helfen Sie uns bitte. Auch wenn Sie Ihre Hilfe nur für kurze Zeit anbieten können, sind wir Ihnen sehr dankbar. Falls sie bereits Turniererfahrung haben, umso besser! Falls nicht, leiten wir Sie gerne an.

Um für weit angereisten Fechtern ein gewisses Mass an Bequemlichkeit zu bieten, ist die Übernachtung in einer Zivilschutzanlage (Bunkeranlage) für die Nächte von Freitag auf Samstag sowie für Samstag auf Sonntag in der Anmeldegebühr von 100 CHF enthalten, dies gilt auch für das Morgenessen und das Mittagessen am Samstag sowie am Sonntag.

Die Punktevergabe während des Turniers wird mithilfe des Programms „HEMA Scorecard“ von Sean Franklin (HEMA Alliance) durchgeführt. Zu Beginn der Veranstaltung wird es dadurch möglich sein, die Poolgruppenteilnehmer nachzuschauen, die Kampfresultate in Echtzeit nachzuverfolgen und nach der Poolphase eine Liste der Finalisten abzurufen. Besuchen Sie dafür https://hemascorecard.com/ und wählen Sie als Veranstaltung „Swiss Gathering 2019“. Danach wählen Sie „Longsword Open Steel“.

Wir freuen uns auf ein spannendes und vergnügliches Turnier mit Ihnen!

Für die Turnierkommission, Daniel Sutter